Weltrekord: 2 Jahre lang das gleiche Handy!

Uff. Noch 2 Monate dann habe ich mein altes Handy geschlagene 2 Jahre im Einsatz. Wenn man bedenkt, dass ich bereits nach 1 Jahr keine Lust mehr hatte es zu verwenden, weil es technologisch total veraltet war, ist das tatsächlich eine Leistung.

URALT NOKIA-RIEGEL

Zum besseren Verständnis die Background-Infos zu meinem Handy. Es handelt sich dabei um ein NOKIA 6720c. Das Design nennt man glaube ich “Chocolate Bar” – also einfach nur ein schmaler Riegel mit einem kleinen Bildschirm, wie die Dinger halte 2 Jahrzehnte lang ausgesehen haben. Also nix Smartphone, fancy Screen etc. Einziges – damals – wirklich attraktives Feature – und der Grund warum ich es mir zugelegt hatte: eine 5.0 Mega Pixel Kamera mit Zeiss (!) Optik.

 

COLTAN-AUSBEUTUNG

Das war es dann auch schon und wie gesagt: von mir aus haett ichs bereits vor einem Jar gekübelt und durch ein neues Modell ersetzt. Der Haken an der Sache: wenn man hinter die Kulissen der Handy-Produktion schaut ist die Sache mit  Mobiltelefonen ist nicht ganz so chic und hip und jung und fancy wie sie oft rüberkommt. Damit die kleinen Dinger produziert werden können braucht es nicht wenig an sogenannten “Seltenen Erden” wie zB. Coltan. Und diese werden nicht nur unter schwierigsten und oft gesundheitsgefährdenden Bedingungen abgebaut. Sie kommen auch oft aus Gegenden wie Zentralafrika, in denen die politischen und sozialen Verhältnisse grosse Sorgen machen. Mehr Infos zB. hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Coltan

 

HANDY-FASTEN

Würde ich deshalb ganz auf ein Handy verzichten wollen? Ganz ehrlich: nein. Und es ist auch keine wahnsinnig bemerkenswerte Heldentat, sich nur alle 2 Jahre ein neues Mobiltelefon zuzulegen. Aber wenn man bedenkt, wie viele Handys schon nach ein paar Monaten im Müll landen  (und vermutlich nicht mal richtig als Elektroschrott entsorgt werden), ist das – denke ich – immer noch besser als sich gar keine Gedanken darüber zu machen. In diesem Sinne: Wer schafft den nächsten “Weltrekord”?

 

Schlagworte: , ,

Kommentieren

*